#

Relevant für eine Viehzahl
von Anwendungen

Intelligente Fertigung

Eine der bahnbrechendsten Veränderungen von Industrie 4.0 ist der aufstrebende Bereich der intelligenten Fertigung, insbesondere in der Automobilindustrie.  Zu den wichtigsten Vorteilen der Echo-Ring-fähigen Fertigung gehören:

Deutlich niedrigere Material- und Betriebskosten durch einfache Integration neuer Einheiten, weniger verschleißanfällige Kabel und Komponenten, die eine einfache Systemoptimierung ermöglichen. Das führt zu weniger ungeplanten Ausfallzeiten und geringeren Leerlaufkosten.

Einfache Installation dank geringer Infrastrukturanforderungen für drahtlose Roboterplattformen – viele intelligente Produktionsflächen sind einfach nur ebene industrielle Bereiche, in denen Roboter arbeiten können.

Einfachere und robustere Technik; die drahtlose Kommunikation ermöglicht weniger Kabellängen und Drähte innerhalb jedes Roboters, insbesondere bei störungsanfälligen Gelenken und beweglichen Teilen.

Dynamische und flexible Produktionsmodelle; kabellose Roboter ohne feste Anbindung ermöglichen es, ganze Produktionspläne nach Belieben umzukonfigurieren. Das bedeutet, dass eine einzige intelligente Fabrik mehrere völlig unterschiedliche Produkte innerhalb eines Tages fertigen kann.

Mensch-Maschine Kommunikation, Mobile Bedienelemente

Das Ziel von HMIs (Human Machine Interfaces) ist die Maximierung der Kommunikationseffizienz zwischen menschlichen Bedienern und Maschinen. Die meisten Arbeitsunfälle werden durch eine Störung in dieser Kommunikation verursacht, daher liegt es im Interesse jeder Industrie, mehrere Ebenen von Echtzeit-Sicherheitsmaßnahmen und Redundanzen zu schaffen:

Verbesserter Arbeitsablauf und Genauigkeit; ein technisches System, das durch ein einziges drahtloses Gerät statt durch mehrere kabelgebundene Einheiten gesteuert wird, verbessert die Benutzererfahrung (UX), die Vielseitigkeit und die Funktionalität und verringert das Fehlerrisiko

Einfache Nachrüstung; EchoRing lässt sich dank seiner Omni-Kompatibilität mit industriellen Standardprotokollen leicht in bestehende Hardware- und Software-Stacks integrieren.

Verbesserte Produktivität; EchoRing-fähige drahtlose HMIs legen die Messlatte für Betriebsflexibilität und Prozessoptimierung höher

Neue Effizienz– und Arbeitssicherheitsprotokolle können aus Sicht einer einzigen Schnittstelle, die ein ganzes mechanisches System steuert, entdeckt und entwickelt werden.    

Fahrerlose Transportsysteme (FTS)

FTS, die in perfekter Harmonie dahinsausen, sind ein Sinnbild für Industrie 4.0, doch es gibt noch einige Stolpersteine, die einer vollständigen Einführung im Wege stehen. EchoRing beseitigt viele der Hürden, die kleine, mittlere und große prozessorientierte Unternehmen bei der Einführung von FTS in ihr Geschäftsmodell überwinden müssen:

Optimale Zuverlässigkeit und Sicherheit; wie auf unserer Tech-Einführungsseite erläutert, ist EchoRing ein dezentralisiertes Echtzeit-Netzwerk, das ein äußerst zuverlässiges „Buddy“-System für den Austausch von Informationspaketen verwendet – dies macht es ideal sowohl für FTS-Züge als auch für drahtlose E-Stop-Funktionen.

Niedrige Anlaufkosten; Kompatibilität mit Standard-Hardware-Plattformen ohne die Notwendigkeit einer festen Infrastruktur macht EchoRing zur optimalen Lösung für die Kommunikation im FTS-Netzwerk

Einfache Skalierbarkeit; neue FTS-Einheiten verschiedener Bauarten können einem EchoRing-Netzwerk problemlos hinzugefügt werden, wenn sich der Betrieb verändert.

AEROSPACE

Wenige Industrien sind mehr mit der Reduzierung des Gewichts, der Erhöhung der Zuverlässigkeit und der Vereinfachung der Technik beschäftigt als die Luft- und Raumfahrt. EchoRing bietet in dieser Hinsicht eine entscheidende drahtlose Intra-System-Kommunikation, die die kabelgebundene Bordsteuerung ersetzt. Das fürht zu einer Verringerung der Anzahl der benötigten Geräte und damit zu:  

Höherer Produktionsdurchsatz; weniger Kabel- und Drahtinstallationen ermöglichen eine wesentlich schnellere Produktion von Flugzeugen/Raumfahrzeugen

Geringerer Kraftstoffverbrauch; das Gesamtgewicht wird reduziert, wodurch sowohl der Kraftstoffverbrauch als auch die C02-Emissionen gesenkt werden.

Schnellere Wartung, Reparatur und Instandsetzung; die Fehlersuche oder die Installation von Upgrades in einem verkabelten System kann sehr zeitaufwändig und komplex sein – Prozesse, die EchoRing erheblich vereinfacht.

Verbesserte Konstruktion; reduzierte Verkabelung und Verdrahtung ermöglicht innovative neue technische Layouts, die sonst unmöglich wären, und erhöht gleichzeitig die verfügbare Fläche für Passagiere, Fracht und Besatzung. Dies ist besonders wichtig bei Raumfahrtanwendungen (z.B. Freigabesteuerungen).