#

Softwarebasierte bahnbrechende drahtlose Netzwerktechnologie

Unsere EchoRing-Kerntechnologie ist eine 100 % softwarebasierte Lösung, die hardwareunabhängig ist. Das heißt, sie kann potenziell auf jedem physischen Funkchip und in jedem Frequenzband betrieben werden.

Hintergrund ist, dass EchoRing ein Kommunikationsprotokoll auf der MAC-Schicht ist, wobei die MAC-Schicht selbst eine Unterschicht der Datenübermittlungsschicht (Schicht 2) des OSI-Modells ist.

Unsere Software steht derzeit für den WiLink-8-Chipsatz von Texas Instruments zur Verfügung, der in die Hardware-Produkte von R3 integriert ist und ein Standard Wi-Fi (IEEE 802.11n) Funkchip ist. Software für andere Chipsatzfamilien befindet sich derzeit in der Entwicklung.

R3 unterstützt aktuell eine Integration in Linux-und FreeRTOS-Betriebssysteme. Hierbei sind neben Treiber auch Anwendung- (z.B. „Ethernet-Brücke“) und Konfigurationsprogramme verfügbar.

EchoRing kann im lizenzfreien 5,8-GHz-Band in der EU und im 5,2- und 5,8-GHz-Band in den USA betrieben werden. Weitere Frequenzen werden in Zukunft verfügbar sein.

Für weitere Informationen treten Sie gern in Kontakt zu uns: